Archive for the ‘Events’ Category

Life at the Boarderline, inbetween Life & Death.

Dienstag, Juli 27th, 2010

Ich habe am Freitag einen Roadtrip unternommen und war Nachts auf einer Landstrasse.

Es war dunkel.
Links und rechts waren Gräben.
In Meterabständen waren Bäume gesetzt.
Ich fuhr ca. 70KM/h mit einem gut beladenem größerem Fahrzeug.
Von rechts nach links liefen plötzlich Wildschweine über die schwarze, unbeleuchtete Landstrasse.

  1. Option: Vollbremsung
  2. Option: Drüberbrettern

Ich entschied mich für die 1. & denke, dass ich durch diese Entscheidung, unbeschadet, in der Lage bin diesen Artikel zu verfassen. Was wäre wenn? Ich habe in meinem Kopf diverse Szenarien durchgespielt, keines davon war ansehnlich, aber was solls, es ist wie es ist.

R.I.P. Fenja S.

Eine alte Schulfreundin hingegen war einen Tag darauf, auf der Love Parade, eines der mittlerweile 20, Todesopfern. Sie war auch in der Lage eine Entscheidung zu treffen. Leider gab es an diesem Tag einfach zu viele Personen die die falsche Option für richtig erachteten und sich diese Euphorie zu einer Massenpanik entwickelte.

Ich möchte an dieser Stelle mein tiefstes Beileid an die Familie von Fenja S. aussprechen. Ihr verlust ist unbeschreiblich.
Ich werde Fenja immer als humorvollen, netten, sympatischen, witzigen & zuvorkommenden Menschen in Erinnerung behalten.

Mein Fazit für dieses Wochenende; I could have been dead, but I decided to live.
Wer packt sein Snowboard ein und grinded mit mir über die nächste Boarderline?
-Ein Freund

Move…

Mittwoch, Juli 14th, 2010

-Adrenaline Kid

Eminem – Love The Way You Lie (Live)

Dienstag, Juli 13th, 2010

Expressing Thaughts…

Wenn ihr denkt…

Samstag, Juli 10th, 2010

…ihr arbeitet hart…

  1. Ich wurde letztens auf der Strasse angesprochen ob ich auf eine Party kommen möchte. Die Kollegen von MyMembercard hielten es für eine exklusive Idee spezifisch Leute anzusprechen und auf eine Party in den Rudas Studios einzuladen. Sätze wie: “…von uns persönlich überreicht bekommen…” sind gefallen; Angeboten wurde, dass man inklusiver einer Begleitperson Eintritt gewährt bekommt. Hat auch alles super geklappt, bis auf dass ich nicht in die Rudas Studios mit dieser hervorragenden Karte eingelassen wurde. Ahm, guter Versuch. Ich wünsche euch dennoch viel Glück mit eurer Vorteilskarte.
  2. Vor einiger Zeit wurde ich von der PartycardDuesseldorf gebeten Prootioneinsätze zu leiten. Ich habe mir die Finger wundgetippt und mein Ohr rottelefoniert. Das Resultat war, dass kaum Interesse, aufgrund im Vorfeld schlecht geleisteter Koordination und Management das Produkt einen schlechten Ruf davon getragen hat. Ahmja, viel Erfolg mit der Karte!

So viel zu Exklusivität und Selektion, sowie unvergesslichen Eindrücken von den ganzen, unfassbar, guten Angeboten. Ich freue mich schon auf die ganzen anderen Rabattpioniere.

In diesem Sinne; ein überzeugter Vorteilskarten-Freund.

Alicia Keys – Un-Thinkable (Live AT Ischgl/Idalp 2010)

Freitag, Mai 21st, 2010

Top Of The Mountain Concert in Ischgl/Austria. Live performance of “Un-Thinkable” which actually has been written by nowerdays mainstream rapper “Drake”. The official video has been released last week, this is LIVE & unplugged! It’s been off the hook!

Just check for yourself:

-STARstruck Kid MJ*

STARstruck AT Alicia Keys (Ischgl 2010)

Donnerstag, Mai 6th, 2010

Auf der Pressekonferenz zum “Top Of The Mountain” Konzert (Material folgt in Kürze) in Ischgl, welches bei einer Höhe von 2320 Metern über dem Meeresspiegel gehalten wird, hatte ich die Möglichkeit Alicia Keys eine Frage zu stellen. Sie und das Konzert waren unbeschreiblich.

I had the chance to ask Alicia Keys a question during the press conference for the “Top Of The Mountain Concert” in Ischgl, which is on Idalp; 7611.54 feet above sea level. She and the concert (more footage coming soon) were outrageous!

-The STARstruck kid; Michael Jakob Starosta